Gründung der Bürgerinitiative

Am 17. Oktober 2013 wurde die Bürgerinitiative “Bahnhof Weitmar” im Gemeindezentrum Emmauskirche gegründet. Hier findet Ihr das Protokoll der Gründungsversammlung der Bürgerinitiative.

Die Pressemitteilung zur Gründung:

Unter großem Zuspruch der Weitmarer Bürger hat sich am Donnerstag, den 17.10.2013 die Bürgerinitiative Bahnhof Weitmar gegründet. Anlass der Gründung sind die aktuellen Planungen und der gewählte Verfahrensweg der Stadt Bochum zur Bebauung des Bahnhofs Weitmar und der angrenzenden schützenswerten Waldgebiete. Durch die Bebauung würde auch ein als Naherholungsgebiet genutztes Trockenbiotop zerstört. Außerdem bemängelt die Bürgerinitiative das Fehlen eines schlüssigen Verkehrskonzeptes rund um das betroffene Gebiet.

Die Pressemitteilung als PDF-Dokument.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.