Archiv der Kategorie: Aktuelles

So manipulierte die Verwaltung den Rat der Stadt Bochum

Die Mitglieder des Rates und der Bezirksvertretungen wurden im B-Planverfahren 946 gezielt manipuliert und es ist nicht auszuschließen, dass dies auch bei zukünftigen Planungen geschieht. Welcher Ratsherr, welche Ratsfrau und welche in ein Bebauungsplanverfahren involvierten Politiker machen sich die Mühe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Die Ettersheide im Mai 2018

Wer in diesen Tagen am Ersatz-pflanzungsgebiet Ettersheide vorbei-kommt, der staunt nicht schlecht. Man sieht eine gut eingezäunte Wiese. Das Auflösevermögen der Kamera war leider nicht so groß, dass man die Mini-Bäumchen (kaum größer als die Grashalme) erkennen kann. Ein paar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Zweite Zufahrt zum neuen Wohngebiet möglich: über das Hartmann-Grundstück! Das wäre absolut im Sinne der “Ureinwohner”, aber…

Veröffentlicht unter Aktuelles, Presseartikel | Hinterlasse einen Kommentar

Weitere Ungereimtheit aufgedeckt

In ihrer letzten Sitzung stellte die Bezirksvertretung Bochum Südwest eine weitere Ungereimtheit im Zusammenhang mit dem B-Plan 946 fest. Das Grünflächenamt hat gemäß der „Numerischen Bewertung von Biotoptypen für die Eingriffsregelung in NRW“ für den gerodeten Wald einen Biotopwert von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Vorsätzlich keine Kompensationspflanzung für den Bahnhof-Weitmar?

Der Passus in der Beschlussvorlage des B-Planes 946, dass die Ersatzpflanzung für die gefällten Bäume am Bahnhof-Weitmar innerhalb eines Jahres nach Rodung erfolgt sein muss, sei ein „Übertragungsfehler, der versehentlich nicht aktualisiert wurde“. So hatte sich die Stadt Bochum vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Der Witz des Spätsommers 2017

Jetzt ist sie fertig: die Schallschutzwand, die die Neuanwohner vor dem Lärm der Gewerbebetriebe schützen soll. Im B-Plan ist eine Höhe von zwei Metern vorgesehen. Es war von Anfang an klar, dass das nicht hinreichend sein wird. Und wenn man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Das Problem ME 3

Für den abgeholzten Nord- und Südwald müssen Kompensationspflanzungen vorgenommen werden. Das ist im landschaftspflegerischen Begleitplan bzw. im Umweltbericht zum B-Plan 946 verbindlich festgelegt worden! Vier Maßnahmen sind außerhalb des Plangebietes dafür vorgesehen. Doch es ergibt sich ein Problem: die vorgesehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Die Situation im Sommer 2017

Ein Großteil der neuen Häuser ist bewohnt, die verkehrstechnische Anbindung (vorsichtig formuliert) suboptimal. Derzeit können Alt- und Neuanwohner nur über eine durch eine Ampel geregelte Schlaglochstrecke ihre Häuser erreichen. Diesen oben abgebildeten Engpass teilen sich jetzt die Baustellenfahrzeuge der Holtbrüggen-Brücke … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Naturschützerin schlägt Alarm – Leserbriefe von der BI

           

Veröffentlicht unter Aktuelles, Presseartikel | Hinterlasse einen Kommentar

“Ein kleiner Fehler”

“Die von der Bürgerinitiative zitierte Anlage 1 zur Beschlussvorlage enthält auf Seite 64 leider einen Übertragungsfehler und wurde versehentlich nicht aktualisiert” – diese Antwort muss man sich einmal auf der “Zunge zergehen lassen”. Die Anlage 1, das ist die Abwägung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Presseartikel | Hinterlasse einen Kommentar

BO-Alternativ: Bebauungsplan vor Gericht

Mittwoch 19.10.16, 09:44 Uhr Bauvorhaben “Ehemaliger Bahnhof Weítmar” Bebauungsplan vor Gericht Jürgen Dassow, Sprecher der Bürgerinitiative Bahnhof Weitmar, hat einen Normenkontrollantrag bei dem zuständigen Oberverwaltungsgericht in Münster gegen den Bebauungsplan für das Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs Weitmar eingereicht. Er bemängelt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Presseartikel | Hinterlasse einen Kommentar

Der Bebauungsplan wird angefochten

Veröffentlicht unter Aktuelles, Presseartikel | Hinterlasse einen Kommentar

Wegen erhöhten Koordinierungsaufwandes verschoben

Veröffentlicht unter Aktuelles, Presseartikel | Hinterlasse einen Kommentar

Glyphosat im Garten des Bezirksbürgermeisters – ein Kommentar

Die WAZ berichtete in ihrer Ausgabe vom 24.Mai 2016 über die Zerstörung des Gartens von Südwest-Bezirksbürgermeister Marc Gräf durch den Unkrautvernichter Glyphosat. „Da wollte mich jemand treffen. Das hat mir gegolten, dessen bin ich mir sicher“. Herr Gräf hat zwar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Baustellenfahrzeuge wirbeln Erdreich auf – der Ostwind weht den Staub auf die Häuser, Gärten und Autos der Anwohner

Für den Kanalbau und die Fundamente wurde tagelang im Ruhrsandstein gemeisselt. Außerdem wird seit Wochen auf der Karbonoberfläche herumgekratzt – auch auf der dort verlaufenden Sandsteinbank. Bei diesen Meissel- und Abrabungsarbeiten entstehen in gr0ßem Umfang typische silikogene Stäube, die in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar