Ruhrnachrichten: “Stadt plant 78 Wohneinheiten auf Weitmarer Bahnhofsgelände”

2013-10-22-Ruhrnachrichten

Ruhrnachrichten vom 22.10.2013

Auch in den Ruhrnachrichten wird über uns berichtet:

Urwüchsige Natur, ein Abenteuerspielplatz für die Kinder. Die Weitmarer Bürger lieben ihr Naherholungsgebiet um das Gelände des alten Bahnhofs. Doch das Gebiet An der Holtbrügge soll für 78 neue Wohneinheiten zerstört werden. Die Anwohner sind entsetzt, sie gründeten eine Bürgerinitiative.

Den ganzen Artikel lesen

Dieser Beitrag wurde unter Presseartikel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.