Ruhrnachrichten: “Springorumallee: Für Straßenbau fallen Bäume”

Ruhrnachrichten: Springorumallee - für Straßenbau fallen Bäume

Ruhrnachrichten: Springorumallee – für Straßenbau fallen Bäume

Am 07. Januar 2015 wurde in den Ruhrnachrichten über die Vorbereitungen für den Bau der Springorumallee berichtet:

Sie wird zwei wichtige Gewerbegebiete verbinden – und ist seit Jahrzehnten umstritten: Die Verlängerung der Springorumallee bis zur Prinz-Regent-Straße. Dass für die Arbeiten zahlreiche Bäume gefällt werden mussten, verärgert unseren Leser Jürgen Dassow. Er bezeichnet die Rodungen sogar als „naturverachtend“.

Der komplette Artikel findet sich hier.

Dieser Beitrag wurde unter Presseartikel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.