VorOrt: “Protest geplant”

VorOrt September 2013

VorOrt September 2013

Die Lokalzeitschrift VorOrt berichtet über erste Planungen zum Bahnhofsgelände:

Wo früher einmal der Güterbahnhof Weitmar stand und die Züge der Zeche Prinz Regent einfuhren, dort hat seit geraumer Zeit die Natur Einzug gehalten. Die Anwohner nennen es ein „natürlich belassenes, wildes Waldgebiet“, sogar „Biotop“. Hundebesitzer, Jogger, Radfahrer und Spaziergänger schätzen das natürliche Gebiet am unteren Ende der Holtbrügge.

Lesen Sie den gesamten Artikel in der Ausgabe von September 2013 auf Seite 19.

Dieser Beitrag wurde unter Presseartikel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.